Home > Allgemein > Lange und Söhne Uhren

Lange und Söhne Uhren

6. Mai 2010 admin

Lange & SöhneDie bekanntesten und besten Uhren der Welt kommen alle aus der Schweiz? Dies ist ein weit verbreiteter Irrtum, denn auch mitten in Deutschland werden Uhren mit hoher Präzision und von besonderer Qualität hergestellt: Lange und Söhne Uhren

Bereits im Jahre 1845 wurde die Uhrenmanufaktur Lange gegründet, im Jahre 1868 wurde der Uhrenhersteller zu Lange und Söhne Uhren. Im Laufe der Zeit bekamen die Zeitmesser aus dem Hause Lange immer mehr das „Prädikat“ einer Luxusmarke, und wurden im Jahre 2007 dann auch die wichtigste deutsche „Luxusmarke“, welche regelmäßig von der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ ernannt wird.

Doch nicht nur der Luxus ist es, den die Lange und Söhne Uhren ausmachen, auch die Qualität spricht für sich. Damit zeigt sich vor allem eines: Präzision und hochwertige Zeitmesser werden nicht nur in der Schweiz produziert, auch in Deutschland gibt es noch das gute alte Uhrenhandwerk, das nicht auf Quantität setzt, sondern dessen Maßstab auch im 21. Jahrhundert noch Qualität ist.

Im 165. Jahr der Geschichte von Lange und Söhne Uhren gibt es deshalb auch eine Sonderedition, die als Hommage an den Firmengründer Ferdinand Adolph Lange gedacht – und nur auf wenige Exemplare limitiert ist.

Lange und Söhne Uhren sind heute vor allem eines: Deutsche Wertarbeit, die den Zeitgeist des 21. Jahrhunderts aufgefangen hat und beides miteinander verschmelzen lässt.

Kommentare sind geschlossen